Gelungene Kommunikation basiert auf Respekt und Vertrauen - beides muss zuerst gegeben werden, um es dann vom Gegenüber zu bekommen. Daher setzt mein Unterricht bei der Partnerschaft zwischen Pferd und Mensch an, die von Respekt und Vertrauen geprägt sein sollte.

Im Umgang mit dem Pferd, d.h. beim ersten Aufbau einer Beziehung, Pflegen, Versorgen, Führen und Reiten wird der Mensch ganzheitlich angesprochen, d.h:

- emotional

- körperlich

- geistig

- sozial

Die Wärme und die Bewegungen, die das Pferd an den Menschen weitergibt, bringen Entspannung und Ruhe in den Körper sowie in den Geist. Im Umgang mit einem Pferd entdecken Menschen ein Stück ihrer Seele.

Der Reitunterricht wird individuell auf die Persönlichkeiten abgestimmt. Wir bieten eine freundliche Lernatmosphäre in einer wunderschönen, ruhigen Umgebung mit top ausgebildeten Pferden und Ponies. Wir haben uns in den letzten 20 Jahren auf ältere und ängstliche ReiterInnen spezialisiert und bevorzugen es, Privat- oder Halbprivatstunden zu geben. 

Unsere Angebote (auf Anfrage)

- Privat-/Halb- und Gruppenstunden (Privat Fr. 80.00, Halbprivat Fr. 60.00 und Gruppenstunden Fr. 50.00), die Lektionen dauern inkl. Bereitstellen und Versorgen des Pferdes ca. 90 Minuten und ist im Preis inbegriffen). 

- Bodenarbeit (siehe Preise oben)

- Coaching (Einzelstunde Preis Fr. 80.00)

- Reiten ohne Sattel (Einzelstunde Preis Fr. 80.00)

- Reiten mit Halsring (Einzelstunde Preis Fr. 80.00)

- Ausritte (Preis individuell je nach Anzahl TeilnehmerInnen und Dauer)

- Kurse (Preis auf Anfrage)

- Vorbereitung Grundausbildung/Brevet-/Silbertest (Preis auf Anfrage)