Hilf mir, es selbst zu tun.

Zeige mir, wie es geht.

Tu es nicht für mich.

Ich kann und will es alleine tun.

Hab Geduld meine Wege zu begreifen.

Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere versuche.

Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.

Maria Montessori


Im Jahre 2013 habe ich die Ausbildung zur Reittherapeutin am Institut für Reittherapie in Konstanz abgeschlossen und  bilde mich laufend weiter. 

Der Mensch wird ganzheitlich, also körperlich, geistig, emotional und sozial angesprochen. Das Pferd ermöglicht eine Therapie-Unterstützung, bei der nicht die reiterliche Ausbildung, sondern das Wohlbefinden und die individuelle Förderung im Vordergrund stehen.

Mit gezielten Uebungen lassen sich Defizite in verschiedenen Bereichen aufarbeiten. Dabei entstehen sensomotorische Erfahrungen mit dem Körper, die auf die kognitiven, emotionalen oder sozialen Lernerfahrungen basieren.

Reit-Therapie kann unter anderem nach Unfällen, bei Epilepsie, Angstzuständen und Phobien, Burnout, bei bestimmten psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern sowie bei Lernschwierigkeiten, Autismus, Sensorischer Integrationsstörung (SI) oder Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom/Hyperaktivitätsstörung (ADHS/ADS) angewendet werden.

Der Kontakt mit Pferden ist anregend und entspannend zugleich. Diese Tiere berühren uns durch ihre analoge Kommunikation besonders auf der emotionalen Ebene und halten uns zu ständiger geistiger und körperlicher Bewegung an. Pferde gehen mit unerschrockenem und unvoreingenommenen Gemüt auf Menschen zu. Sie sehen uns mit anderen Augen, denn sie lesen nicht in gesellschaftlichen Codes von Kleidung, Schönheit und Norm. Ihre Sinne lesen im Ausdruck, in der Körpersprache und in der Bewegungsqualität. Pferde können in unseren Bewegungen Gefühle sehen.

Unsere Reittherapie-Lektionen finden am  Boden (Pferdepflege und Bodenarbeit) sowie - je nach Wunsch auch auf dem Pferderücken statt. 

Preis für die Reittherapie Fr. 100.00 (60 Minuten). 


Heilkraft der Pferde - Pferde sind mehr als "Reittiere"

Pferdeluft schnuppern, ein Pferd berühren, ein Pferd auf der Weide beobachten wenn es frisst oder einfach in der Sonne döst. Was gibt mehr Kraft, als solche Momente aufzusaugen um den Alltag besser zu meistern? Ganz viele Menschen sind momentan verunsichert und haben teilweise den Boden unter den Füssen verloren. Seit Monaten Teil-Lockdown, Homework, wenig Sport und keinen Ausgang mehr. Das zerrt an den Nerven und Kräften. Schmerzen, Schlaflosigkeit, Depressionen etc. gehören zum Alltag. 

Seit vielen Jahren beobachte ich die Heilkraft der Pferde. Pferde urteilen nicht, sind authentisch und ihre Sinne sind ganz fein. Traurigkeit, Anspannung, körperliche Defizite u.v.m nehmen die Pferde auf eine ganz feine Art wahr. Wunder geschehen im wahrsten Sinne des Wortes. 

- Du hast wieder mehr Energie

- Du hast mehr Freude

- Du spürst Dich besser

- Du wirst angenommen so wie Du bist

- Du darfst berühren und die Wärme des Pferdes auf Dich wirken lassen

- Verbesserung Deiner Wahrnehmung und Motorik

Die Lektion wird individuell gestaltet und natürlich darf auch geritten werden falls erwünscht. Preis pro Lektion Fr. 80.00 (Dauer ca 75 Minuten)


Heldenreise mit Pferden

Nach erfolgreichen Abschluss als Hero's Journey Instructor bei Ulrike Dietmann freue ich mich riesig, Dich auf diese wunderbare Reise mitzunehmen. Auf dieser Reise lernst Du Dich mithilfe der Pferde besser kennen. Was ist Dein Krafttier. Welcher Archetyp bist Du? Die Reise hat 11 Schritte und wir werden in jeder Lektion einen Schritt machen. Zu jeder Lektion wird eine "Hausaufgabe" gestellt die Du selber lösen kannst. 

Schritt 1:  Wer bin ich 

Schritt 2: Der Ruf 

Schritt 3: Die Blockade 

Schritt 4: Das Ziel 

Schritt 5: Die Verbindung

Schritt 6: Das Herz der Kreatur

Schritt 7: Die Zerreisprobe 

Schritt 8: Scheitern

Schritt 9: Transformation  

Schritt 10: Der Schatz

Schritt 11: Der weite Blick 

Die Lektionen finden bei uns auf dem Hof bei den Pferden statt. Reitkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, weil wir mit den Pferden auf der Weide oder am Boden arbeiten. Gute Kleidung und Schuhwerk sind von Vorteil sowie Schreibzeug und ein Notizbuch. Dauer der Lektion ca. 90  Minuten. Preis Fr. 100.00  inkl. Unterlagen/Audio zu jedem Schritt Preis für alle Lektionen Fr. 900.00  (bei der 1. Lektion zahlbar, gültig 12 Monate).