Kinder mit Pferden und Ponies stark machen

Im spielerischen Umgang mit dem Pferd/Pony lernt das Kind Verantwortung gegenüber einem Lebewesen zu tragen, indem es das Pferd/Pony versorgt und bei Arbeiten rund um das Pony hilft. Als Herden- und Fluchttier verlangt es vom Menschen rücksichtsvolles, klares und beständiges Handeln. Wir lernen Bodenarbeit und natürlich wird auch geritten. 

Die Motorik, das Gleichgewicht und die Koordination wird gefördert. Konzentration und Geduld werden kontinuierlich gesteigert. Selbstbestätigung, Anerkennung und ein Gefühl für den eigenen Körper wird erfahren. Im Vordergrund steht aber immer wieder: Der Spass und das Abenteuer sowie dem Kind das Pferd nahe zu bringen und die Natur und Kreativität stark mit einzubeziehen. 

Durch seine sensible Veranlagung ist das Pferd gerade bei Kindern und ängstlichen Menschen sehr vorsichtig. Vertrauen geben und empfangen ist nur ein wertvolles Gut, das das Kind durch ein Pferd/Pony bereichert. Verantwortung übernehmen, sich Tragen lassen sind weitere..

Wir bieten:

- Ponyclub (ab 3 Jahren)

- Pony-Erlebnisstunde

- Jugend und Sport Reitkurse (Anfänger bis Fortgeschrittene)

- Reistunden individuell bis Brevetreife

- Voltige

- Erlebnispädagogik

- Kinderreitabzeichen

- Ferienkurse 

- Kindergeburtstage

- Muki-Reiten